aktualisiert:
25. Oktober 2016

 

 

 


 

  Recht und Unrecht  


WasserInBürgerhand!

DOSSIER

"Angemessene Wasserpreise"

 

 

 


 

Anmerkungen zum Merkblatt der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft mbH
„Neue Wasserpreissysteme - Tarifumstellung für höhere Preisstabilität und nachhaltigere
Kostendeckung“ von Hans-Werner Krüger (Mai 2016)

RWW-Merkblatt „Neue Wasserpreissysteme - Tarifumstellung für höhere Preisstabilität und nachhaltigere Kostendeckung“, Siegfried Gendries


WiB-Fragen an die Bundesnetzagentur und Einladung zur Diskussion (6.10.2011)
Antwort Bundesnetzagentur
(18.11.2011)
Antwort WiB
(7.12.2011)

 

Bundeskartellamt: Missbrauchsverfügung gegen die Berliner Wasserbetriebe (5.6.2012)

 

Neues Portal (2012) von Baden-Württemberg zum
Vergleich der Wasserpreise der privatrechtlichen Wasserversorger und Bildmaterial

 

Juristisch ziemlich wasserdicht
- Eine Kommune, die ihre Wasserwerke wieder allein kontrollieren will, hat es vor Gericht schwer. Die Kunden haben eine Chance, wenn ein Monopol missbraucht wird (5.11.2010)

 

Wasserversorger und Umweltverbände gemeinsam
gegen eine Regulierung der Wasserversorgung
(Pressemitteilung, 14.7.2010)

Bezugstext: Gutachten der Monopolkommission (veröffentlicht 14.7.2010)

 

Angemessene Wasserpreise und Kartellaufsicht:
Der Beschluss des Bundesgerichtshofs
schafft der Wasserwirtschaft Probleme

Kommentar zum Beschluss des BGH (6.7.2010)

".... Die Zwischenbilanz kann insofern auch aus Verbrauchersicht nur lauten: Mehr Verunsicherung
als Klarheit, zweifelhafte Aussichten auf Vorteile bei den Preisen, eher trübe Aussichten bei der
Versorgungsqualität und bei der Nachhaltigkeit der Wasserwirtschaft."

 

Bezugstexte:

 



  2005 by wd team stuttgart      xxl sicherheit