aktualisiert:
5. November 2013

 

 

 

 

  Termine  
WasserInBürgerhand!


Symposium:
Das Menschenrecht auf Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung umsetzen!
Freitag, 17.01.2014 in Berlin

Aufruf / Programm / Tagungsdokumente


Tag des Wassers 2012 - Herausforderungen für die deutsche und europäische Wasserpolitik
Mittwoch, 21. März 2012,
im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin

Programm

Veranstalter Grüne Liga

 

FAME organisiert eine öffentliche Anhörung im Europäischen Parlament

"The Alternatives for the European Year of Water"
Dienstag, 6. März 2012, 9.00 - 12.30 Uhr
in Brüssel (Raum ASP 1G2)

Programm: englisch - französisch

 

"Nachhaltigkeit und Öffentliche Wasserwirtschaft – Eine symbiotische Verbindung!"
Tagung am 26.03.2012 in Berlin
Veranstalter AöW (Allianz öffentlicher Wasserwirtschaft)
Programm

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt in Vorbereitung auf das "Earth Summit 2012" in Rio hochrangige Entscheidungsträger zur Bonner Konferenz, Motto:
"The Water Energy and Food Security Nexus - Solutions for the Green Economy"
16. - 18. November 2011
Mehr Informationen: www.water-energy-food.org

siehe dazu die Sichtweise der JUNGEN WELT zum "Wasser-PPP" in der Dritten Welt
Armut muss sich lohnen

 

Global Water Summit 2011

Wasser und Geld treffen sich in Berlin
am 18. und 19. April 2011

 

48. MÜNDENER GESPRÄCHE

Wasser(politik) im Spannungsfeld zwischen Privat- und Gemeineigentum

VORTRÄGE UND DISKUSSIONEN
am Samstag/Sonntag 26. und 27. März 2011
Reinhardswaldschule
Fuldatal-Simmershausen bei Kassel

 

Veranstaltung
"Öffentliche Wasserwirtschaft - Grundlage der Gemeinwohlaufgaben"
am 24.02.2011 in Berlin

Veranstalter: Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft
Veranstaltungsflyer

 

Aquattac

am 7./8. Februar 2010 findet in Paris ein Treffen von aquattac statt.

Aquattac ist das Wassernetzwerk der Europäischen Attac-Organiationen.
Aquattac wurde im August 2008 in Saarbrücken gegründet. Im September sah man sich in Paris wieder und wird ein drittes Treffen geplant.

 

WASSER BERLIN - Internationale Fachmesse und Kongress Wasser und Abwasser
30. März - 3. April 2009

 

Wochenendseminar
Frauen tragen das Wasser - Männer die Entscheidungen
Zugang zu sauberem Trinkwasser aus der Perspektive von Kinder- und Frauenrechten

3. - 5. April 2009
Jugendherberge Göttingen



Kapitalismuskongress von attac vom 6.-8.März 2009 in Berlin.

Workshop zur Stärkung und Bündelung von bundesweitem Widerstand
gegen die Privatisierung öffentlicher Dienste und öffentlichen Eigentums

Mitwirkende: Dorothea Härlin, Gerlinde Schermer, Prof. Werner Rügemer, David
Hachfeld, Carl Waßmuth

 

Infoveranstaltung zur Wasserprivatisierung in der Türkei mit Gaye Yilmaz
23. September um 19 Uhr, im Mehringhof (Kreuzberg), 2.Hof, 2.Stock

Die türkische Regierung plant umfangreiche Privatisierungen der Wasserressourcen. In Istanbul hat sich ein Bündnis gebildet, das Widerstand gegen den Ausverkauf des Wassers organisiert. Von Deutschland aus möchten wir diesen Widerstand unterstützen. Siehe www.attac-netzwerk.de/wasser/startseite/

Europäisches Sozialforum (17.-21.9.08 in Malmö)

Informationen zu den drei Veranstaltungen zum Thema Wasser
Auf der Versammlung am Sonntag soll ein Europäisches Wassernetzwerk gegründet werden. Aufruf und sowie Entwurf einer Abschlusserklärung

attac Europäische Sommeruniversität (ESU) 2008 - 1.-6. August, Universität Saarbrücken)
Workshops:

DAS BLAUE WUNDER - Theaterstück über die aufhaltsame Privatisierung des Wassers
Berliner Compagnie Termine
Rezension (21.2.2008)

Tagung für AktivistInnen in Schloss Gadow am 18.- 20. April 2008
mit Werner Rügemer und Ewald Pydde

Europäischer Aktionstag zum Ilisu-Staudamm (Türkei) am 14. März
Vertreibung, Umwelt- und Kulturzerstörung – Sparkassen-Bank finanziert mit

Hintergrundmaterial (pdf-Datei 5 MB!)

Abwasserproblematik - Treffen in Dresden am 1. März 2008
für Menschen in Bürgerinitiativen und Kommunalpolitik

Bundesweiter Aktionstag gegen Deka-Bank wegen Beteiligung an türkischem Ilisu-Staudamm am 30.November 2007
Aufruf
Petition
Keine Sparkassengelder für den Ilisu-Staudamm! BBU-Brief an Sparkassenchef (29.11.2007)

Gesprächsrunde „Wasser – Ware oder Menschenrecht?“ Die Privatisierung der Berliner Wasserbetriebe
im Rahmen der Ausstellung „Wasser Ansichten“ der Fachgruppe Bildende Kunst in der ver.di vom 10. Okt.-16. Nov. 2007 in der Mediengalerie
mit Gerlinde Schermer (ehem. MdA der SPD Fraktion und jetzt Sprecherin des Donnerstagskreises der Berliner SPD) und
Mathias Ladstätter
(ver.di, Bundesfachgruppenleiter Wasserwirtschaft)
Mittwoch, 24. Oktober 2007, 19.00 Uhr
in der Mediengalerie Dudenstr. 10, 10965 Berlin (Fahrverbindungen: U 6 bis Platz der Luftbrücke)

Tagung "Nachhaltigkeitsleistungen der Trinkwasserversorgung erfolgreich kommunizieren"
28.11.07 in Frankfurt am Main

Veranstaltung "Wasserwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz, Demokratie und Klimawandel"
12.-14. Oktober 2007, Schloss Gadow (Nähe von Wittenberge)

Weltwassertag 22.März (Aufruf)

AMECE Wasserkongress 18.-20.März 2007 in Brüssel

40. Essener Tagung für Wasser- und Abfallwirtschaft
14.-16.März in Aachen

Ev.Akademie Bad Boll Tagung vom 6.-7. Dezember 2006
„Privatisierung öffentlicher Güter und Dienstleistungen?“

FIAN Seminar vom 1.-3. Dezember 2006 in Mühlheim an der Ruhr
„ Menschenrecht auf Wasser“ auch für Kleinbauern?

Berliner Innovationskreis am 14. Juli 2006 zum Thema
“Erfahrungen mit Öffentlich Privaten Partnerschaftsprojekten
im Bereich kommunaler/regionaler Wasserwirtschaft.

- Sind bürgerbeteiligte Rekommunalisierungs- und Genossen-
schaftslösungen positive Alternativen zur heute vorherrschenden
Wasserprivatisierung ?“

 

 

Startseite



  2005 by wd team stuttgart      xxl sicherheit